Brenner

Bereits 1756 wurde mit dem Bauernhof der Familie Mohn der Grundstein für ein traditionsbewußtes Unternehmen in der Landwirtschaft in Newel gelegt.
Der Hof der Familie Mohn wurde urkundlich vor ca. 250 Jahren von Peter Mohn bewirtschaftet und seit 1970 bereits in der achten Generation von Matthias Mohn weitergeführt.
Um die Jahrhundertwende wurde die Landwirtschaft mit der Brennerei erweitert.

Auf dem 1981 ausgesiedelten "Mohnhof", der an der südöstlich von Newel liegenden Gemeindeverbindungsstraße von Beßlich liegt, bewirtschaftet die Familie Matthias und Elke Mohn den landwirtschaftlichen Familienbetrieb und betreibt seit der Hofübernahme traditionsbewußt die Brennerei.

Newel Luftbildaufnahme

Mehr als 100 Jahre Erfahrung machen die heutige "Brennerei Matthias Mohn" zu einer der ersten Adresse für individuelle Ansprüche in der Edelbrand- und Likörproduktion.

Wie es für einen Familienbetrieb üblich ist, werden Matthias und Elke Mohn tatkräftig von den Töchtern Eva-Maria und Alexandra und vom Sohn Thomas unterstützt.

Frau Mohn mit Tochter Alexandra
Mohnhof

In gemeinsamer Arbeit werden Ziele und Vorstellungen für morgen bei der Edelbrand- und Likörproduktion entwickelt und bedarfsgerechte Kundenwünsche realisiert.
Mit dem Sitz in Newel in der Nähe von Trier können wir zentral im gesamten Einzugsgebiet von Rheinland-Pfalz durch unsere Kunden persönlich erreicht werden.
Kundenanfragen werden von uns schnellstens bearbeitet, die bestellten Produkte versenden wir wunschgemäß mit der Post und UPS.
In einem Einzugsbereich von ganz Deutschland hat sich unser Lieferservice schon seit Jahren bewährt.